Home / Corona-Virus / So könnten Hotels und Gaststätten sofort wieder öffnen

So könnten Hotels und Gaststätten sofort wieder öffnen

Die Ettlinger CDU-Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin MdL spricht sich für die sofortige Öffnung von Gastronomie und Hotellerie aus. Dies äußerte die CDU-Landtagsabgeordnete im Rahmen eines Vor-Ort-Termins in Karlsruhe.

Neumann-Martin MdL, die auch die beiden Karlsruher CDU-Landtagswahlkreise mit betreut, besuchte auf Einladung des Geschäftsführers Markus Fränkle das Hotel „Der Blaue Reiter“ in Karlsruhe-Durlach. Fränkle hat ein Konzept entwickelt, das es ermöglicht, Gaststätten und Hotels sofort wieder für die Hälfte der Gäste zu öffnen. Danach würden Gäste noch auf dem Parkplatz auf Corona getestet werden, das Ergebnis hätten sie binnen weniger Minuten auf dem Handy, noch bevor sie den Hotel- oder Gaststätteneingang erreichen, so Fränkle. Sollte es negativ sein, dürften die Gäste unter Einhaltung der üblichen Corona-Maßnahmen Hotel oder Gaststätte betreten. Bei positivem Testausgang würden die dafür notwendigen und üblichen Schritte eingeleitet werden, so der Karlsruher Hotelier. Die Testungen in einem Pavillon auf dem Hotelparkplatz des Hotels „Der Blaue Reiter“ werden in Kooperation mit der ortsansässigen Apotheke durchgeführt und können auch von Bürgern in Anspruch genommen werden. Auch Tagungen oder das Speisen im Hotel bspw. wurden bei dem Konzept berücksichtigt. Neumann-Martin MdL konnte sich vor Ort selbst von dem Konzept überzeugen. „Unter diesen Voraussetzungen sollte die sofortige Öffnung von Hotels und Gaststätten ermöglicht werden“, so die Ettlinger Landtagsabgeordnete. Von zahlreichen Gastronomen und Hoteliers im Wahlkreis Ettlingen wisse sie, dass in den vergangenen Monaten alles Mögliche getan und viel Geld investiert wurde, um Gästen einen sicheren Aufenthalt zu gewährleisten, so Neumann-Martin MdL. „Es ist den Betroffenen längst nicht mehr vermittelbar, dass sich beim Discounter die Menschen vor den Angebotsregalen tummeln während Gastronomen und Hoteliers alle nötigen Voraussetzungen für eine sichere Öffnung geschaffen haben, aber dennoch nicht öffnen dürfen“, so die CDU-Landtagsabgeordnete. Neumann-Martin MdL hat bereits die zuständigen Stellen in Berlin und Stuttgart über das Konzept unterrichtet, es ist auf großes Interesse gestoßen. Man wird sich zeitnah vor Ort davon überzeugen heißt es aus den Ministerien.

Das könnte Sie auch interessieren: